Mittanzen

Hier könnt Ihr Eure Gruppe kostenlos präsentieren. Voraussetzung ist nur die Mitgliedschaft in der LAG Tanz Niedersachsen. Meldet Euch unter info@schinkel.info.

26121: Balkantanzgruppe “Hajde, hajde..."

Seit mehr als 30 Jahren  besteht „Hajde, hajde....“ mit inzwischen mehr als 40 Tänzern und Tänzerinnen.Wir tanzen Originaltänze und Choreographien aus Bulgarien, Makedonien, Rumänien, Griechenland, Serbien, Kroatien, der Türkei und Armenien. Anfang des Jahres findet immer ein Schnupperkurs statt, aber Du kannst zwischendurch auch einfach mal reinschauen.

  • Wo: Tanzschule La Danza, Johannisstr. 33, 26121 Oldenburg
  • Wann: montags (außer in den Ferien),1. Stunde:18.45 – 20 Uhr, Grundlagen, leichte Tänze,  2. Stunde: 20 – 21 Uhr, Kernzeit, mittleres Niveau, 3. Stunde: 21  - 22 Uhr, schwere Tänze, Choreographien
  • Information:​ Heidi Zieger, heidi.zieger@balkantanz.de   www.balkantanz.de

30519: Schottische Tanzgruppe Let`s fetz

Hier wird mit viel Spaß und in lockerer Atmosphäre Scottish Country Dance getanzt. Aber auch eine bunte Mischung aus internationalen Tänzen steht immer wieder mal auf dem Programm. Neue Leute sind herzlich willkommen.

  • Wo: FZH Döhren, An der Wollebahn, Hannover
  • Wann: dienstags 20 Uhr bis 22 Uhr
  • Information: Karola Pott, E-Mail: Karola-Pott@t-online.de, Tel: 0511/5499253

31185: Das Tanzensemble Alameh

Das Tanzensemble Alameh besteht seit September 2002 und trainiert regelmäßig Orientalischen Tanz und Folklore. Zum Repertoire gehören Tänze aus z.B. Ägypten, Tunesien und der Türkei, sowie eigene Choreographien. Neben dem Unterricht finden auch gelegentliche Auftritte statt.

Wöchentliche Kurse Orientalischer Tanz:

  • Wo: Söhlde-Nettlingen.
  • Wann: Donnerstags, 17.45 Uhr laufender Kurs, Quer-Einstieg möglich, Vorkenntnisse wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig, neue Mitglieder gern willkommen. Dienstags, 20.00 Uhr, Mittelstufe, laufender Kurs, Quer-Einstieg nur mit Vorkenntnissen im Orientalischen Tanz möglich, neue Mitglieder gern willkommen. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen statt.
  • Information: Carola Spanowsky, Email: Surreyya.Yassin@t-online.de oder Tel. 05123-4917

31628: Intenationale Folkloregruppe tanzt in der Kirchengemeinde Landesbergen

Unsere Gruppe besteht seit mehr als 20 Jahren. Wir tanzen alles: Folklore quer durch die Welt (Schwerpunkt Südosteuropa), meditative Tänze und zwischendurch auch  moderne Tänze. Wir tanzen mit und ohne Utensilien (Tücher, Bänderstäbe) im Kreis, in der Reihe oder im Block. Auch  Paartänze gehören zu unserem Repertoire.

  • Wo: im Gemeindesaal der Kirchengemeinde Landesbergen, in 31328 Landesbergen.
  • Wann: alle 14 Tage (gerade Woche), donnerstags, von 20 bis 22 Uhr.
  • Information: Anne Kruse, Telefon 05025 943840, E-mail anne.kruse2@gmx.de

38304: Meditatives Tanzen Wolfenbüttel

Es werden Internationale Tänze, Folkloretänze, Kreistänze und Reihentänze getanzt.

  • Wo: In der Versöhnungskirche in Wolfenbüttel
  • Wann: Jeden 1. und 3. Freitag im Monat von 18 bis 20 Uhr
  • Information: Angelika Beck-Markowis, A.Beck-Markowis@gmx.de

 

21787 Obrndorf / Oste (LK Cuxhaven)  TANZANGEBOT

Balfolk ist der Kern unseres Angebotes. Wir tanzen aber alles, was sich zwischen Schweden und Israel ab dem Mittelalter bis heute überliefert hat. Je nach Lust und Laune der Teilnehmenden. Wir freuen uns immer über Gäste (die gerne auch ihre Lieblingstänze / Instrumente mitbringen).
Mindestens zwei mal im Jahr (März und September) soll es einen Tanztag geben mit Workshops und abends Balfolk mit Livemusik.

Wo: LernArt Freie Schule Oberndorf, Bahnhofstraße 26a (PLZ 21787)

Wann: jeden 4. Sonntag im Monat von 15 bis 17 Uhr
Kontakt: Nadine Sabath
Email: tanzen-am-fluss@mail.de
Tel. 01714454110

 

 

30419: Die HANNOVER MINSTRELS

  • führten internationale Begegnungen mit Freunden aus Belgien, Finnland,Dänemark, Frankreich, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Polen, Portugal, 
  • Rumänien, Schweden und Ungarn durch.                  
  • repräsentierten die Landeshauptstadt Hannover unter anderem 1991 und 1996 beim Flower Festival der Partnerstadt Hiroshima in Japan
  • erreichten seit 1976 bei den Musischen Bundeswettkämpfen ihres Verbandes in den Sparten Spiel, Tanzen, Singen und Musizieren erste Plätze
  • Website: www.hannoverminstrels.de

          

 

Übungszeiten: nach Vereinbarung, Innersteweg 7, 30419 Hannover

Minstrel Folkband: Innersteweg 7, 30419 Hannover

nach Vereinbarung (zur Zeit nicht aktiv)

Kontaktadresse:  Hartmut Bartel, Am Mönckeberg 9, 30926 SEELZE

Tel/FAX  0511/4860394 

Email: minstrels.bartel@t-online.de

 

27305 Tanzgruppe Süster Kring

Folklore-Tänze, das sind Tänze zu traditionellen oder neueren Melodien und Liedern aus verschiedenen Ländern wie England, Frankreich, Israel, den Balkanländern und Afrika, Tänze im Kreis mit und ohne Partner.

In der Nolteschen Scheune werden seit einigen Jahren regelmäßig solche Tänze angeboten. Doris Mahler-Rosche und Walter Bellingrodt leiten dazu an. Beide haben enge Beziehungen zu den Landesarbeitgemeinschaften Tanz Niedersachsen und Bremen und nehmen in jedem Jahr an mehreren Tanzleitungs-Fortbildungen teil.

Die Gruppe trifft sich an jedem zweiten Donnerstag (ungrade Kalenderwoche) um 19.30 Uhr in der Scheune, ab und an auch mit Live-Musik mit der "Dorfkapelle International MÉLI MÉLO". Außerdem wird im Frühjahr und im Herbst öffentlich eingeladen zu einem Tanznachmittag am Sonntag mit einer Folkloreband. Nicht Tanzvorführungen, sondern das Miteinander-Tanzen ist das Ziel dieser Veranstaltungen.

Interessierte, auch ohne Vorerfahrungen im Tanzen, können zu den Übungsabenden kommen. Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben. Wenn man sich aber dafür entschieden hat, häufiger teilzunehmen, sollte man Mitglied im Süster Kring werden (Jahresbeitrag zur Zeit 20 Euro).

Wir tanzen, weil wir Spaß haben
und uns mit netten Leuten
zu guter Musik bewegen wollen.

Weitere Info bei Doris Mahler-Rosche, tel. 0421 7082426
und bei Walter Bellingrodt, tel. 04248 1206

 

31628 tanze!

Was?  Tanz-Vielfalt: aus aller Welt, meditativ , zu klassischer und moderner Musik, einzeln, im Kreis, in Reihen, im Block, …

Wo?  Pfarrgarten oder Saal der Kirchengemeinde Landesbergen, Am Kirchplatz

Wann?  donnerstags, 14-tägig  (ungerade Woche)  19 – 21 Uhr

Wer?  Frauen und Männer jeden Alters, keine Partnerin nötig

Ansprechpartnerin:  Anne Kruse,Tel.: 05025 943840 (Tanzleiterin für Tanzkultur)