Dahlhof-Tänze mit Live-Musik

Dahlhof-Tänze mit Live-Musik 2017/11 Die Küster- und Musikerfamilie Dahlhof aus Dinker in Westfalen hat im 17. und 18. Jahrhundert deutsche Tanzmusik gespielt und aufgeschrieben. Aber was wurde dazu getanzt? Da es keine Überlieferungen gibt, haben verschiedene Tanzlehrer schon manche Melodien choreografiert. Das sind meist Figurentänze mit mehreren Paaren bzw. Mixer. Und da es sehr viele Menuette bei Dahlhoffs gibt, werden auch traditionelle Formen des Folkmenuetts Inhalt dieses Seminars sein. Im anschließenden Tanzhaus geht es weiter u. a. mit Dahlhoff-Tänzen. 

Informationen
Termin: 
04.08.2017 - 16:00
Ort: 
Hannover
Referentinnen: 
Ortrud Onasch
Teilnahmebetrag Mitglieder / Nichtmitglieder: 
6,50 € / 8 € / 5,50 € (Anmeldung bitte bis 01.08.2017
Anmeldung
Verein: 
LAG Tanz Niedersachsen
E-Mail Anmeldung: 

Jetzt anmelden